Stromsparen mit LED

© WWF Schweiz / Frank Blaser

© WWF Schweiz / Frank Blaser

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Verbrauch von Strom durch die Beleuchtung der Haushalte ist am Sinken. Grund dafür, das Verkaufsverbot von Glühlampen und die Produktion von immer effizienteren Leuchtmitteln. Laut Prognosen der Schweizerische Agentur für Energieeffizienz (SAFE) lässt sich dieser Stromverbrauch bis 2025 nochmals um Zweidrittel senken. Die EU sieht dafür eine Mindestanforderung an gewöhnlichen Haushaltlampen vor: Energieeffizienzklasse B ab 2016 und A+ ab 2020

Ein paar Tipps vom WWF Schweiz:

  • Glühlampen, Halogenlampen und Halogenspots per sofort durch effiziente LED ersetzen, welche mindestens Energieeffizienzklasse A+ haben
  • Nur Leuchten kaufen, welche mit effizienten Lampen bestückt werden können
  • Licht ablöschen spart immer Strom, auch bei LED, Sparlampen und Leuchtstoffröhren
  • Defekte LED und Sparlampen fachgerecht und kostenlos in den Verkaufsstellen entsorgen

Um uns Konsumenten die Wahl zu vereinfachen, hat der WWF Schweiz seine Lichtratgeber App überarbeitet. Sie ist kostenlos auf www.wwf.ch/app erhältlich.

2 Antworten zu Stromsparen mit LED

  1. Ralf schreibt:

    Ich habe in meinem Haushalt auch schon fast komplett auf LED umgestellt. Die letzten Energiesparlampen möchte ich auch so schnell wie möglich austauschen. Es ist ja nicht nur der höhere Stromverbrauch, der die sogenannten Energiesparlampen so unattraktiv gegenüber LED Lampen macht, sondern eben auch der Quecksilbergehalt, der mir persönlich für zu Hause zu riskant ist. Sollte eine Lampe zu Bruch gehen, was mir zum Glück noch nicht passiert ist, setzt man sich doch gleich dem Risiko einer Quecksilbervergiftung aus. Da die LED Lampen auch nicht mehr ganz so teuer sind wie noch vor einigen Jahren, sollte jeder Haushalt meiner Meinung nach auf LED Lampen zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s