Die lebende Sonne

Die lebende Sonne, Jennifer Schopp, 2015

Die lebende Sonne, Jennifer Schropp, 2015

Ostersonntag steht vor der Tür, und es regnet immer noch in Strömen. Draussen ist es inzwischen nasskalt dunkel. Ungemütlicher könnte es gar nicht sein.

Eine wunderbar leuchtende Sonne ist jetzt genau das richtige. Sie gibt uns jene Energie, die uns der Frühling im Moment vorenthält.

„Das Leben ist unvollkommen und unvollständig wie diese Sonne“, meint die junge Künstlerin, die mir das Foto diese Woche zugeschickt hat. Die Sonne ist nicht perfekt, wie das Leben es auch nicht ist. Aber die Sonne lebt, und wie sie lebt. Sie leuchtet unglaublich stark und verströmt jene angenehme Wärme, die unserer Seele gut tut und unser Leben farbig macht.

So mag denn der Osterhase kommen und seine Eier verstecken. Wir werden sie finden.

Ich wünsche allen frohe Ostern.

Über Lichtfarben

Hast du Fragen oder Bemerkungen zu meinem Artikel?
Dieser Beitrag wurde unter Farben, Licht, Lichtkunst, Lichtmalerei, Light, Malerei, Sonnenlicht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die lebende Sonne

  1. kormoranflug schreibt:

    Schon wirklich geil…, vielleicht etwas blau-weiss, aber sonst genial.

  2. deutschtrailer schreibt:

    Ein sehr schönes Bild, vielen dank und ein schönes wochenende Ruth….💗💗💗

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s