Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Im Fahrradland Holland kann man seit November 2014 Erlebnis-Velofahren. Ein Teilstück der bekannten Van Gogh Fahrradroute wurde mit nachts farbig leuchtenden Steinen belegt. Die Anordnung dieser Leuchtelemente ist nicht etwa zufällig. Sie lehnt sich an den ausdrucksstarken Nachthimmel aus dem berühmten Gemälde von 1889, „Sternennacht“, des niederländischen Künstlers Vincent Van Gogh an. Vor 125 Jahren verstarb Van Gogh, damals noch verkannt und unverstanden.

Sternennacht, 1889, Vincent van Gogh [Public domain], via Wikimedia Commons

Sternennacht, 1889, Vincent van Gogh [Public domain], via Wikimedia Commons

Heute ist der holländische Maler weltberühmt und in Erinnerung an seinen Todestag wurde im vergangenen Spätherbst in Nuenen mit einem Lichterlebnis der besonderen Art das internationale Van Gogh Jahr 2015 eröffnet. Zwei Jahre seines Lebens lebte und arbeitete Van Gogh in diesem niederländischen Dorf. Während dieser Zeit malte er über 180 Gemälde, ein Viertel seines Werks. Dazu gehört auch „Die Kartoffelesser“ von 1885, eines seiner Hauptwerke.

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

In Nuenen gibt es den 51 km langen Van Gogh Fahrradweg schon länger. Die Route führt entlang zahlreicher relevanter Adressen und Objekte in und um die Ortschaft. Ein kleines Teilstück trägt seit letzten November die Bezeichnung „Van Gogh-Roosegaarde Bicycle Path“. Dieser rund 600 Meter lange Abschnitt hat das Studio des Künstlers Daan Roosegaarde zusammen mit Heijmans Infrastructure für das Van Gogh-Jahr neu gestaltet. Sie haben ­tausende mit fluoreszierender Farbe beschichtete Steinchen in den Strassenbelag eingelassen. Bei Anbruch der Dunkelheit ­beginnen diese grünlich und bläulich zu schimmern. Hinzu kommen leuchtende LEDs, die tagsüber aufgeladen und nachts durch eine Solaranlage betrieben werden. Bis jetzt habe ich erst die Fotos gesehen, Ich glaube aber, wer nach Nuenen fährt wird staunen, geniessen und wohl auch etwas träumen dürfen.

 

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path (Copyright: Daan Roosegaarde & Heijmans)

 

Studio Roosegaarde

Van Gogh Bicycle Path, Factsheet (PDF)

Van Gogh Fahrradroute, Nuenen

Über Lichtfarben

Hast du Fragen oder Bemerkungen zu meinem Artikel?
Dieser Beitrag wurde unter 2015 International Year of Light, Farben, Interaktion, Kultur, Kulturgeschichte, Kunst, Kunst am Bau, Kunstgeschichte, LED, Licht, Lichtästhetik, Lichtdesign, Lichtinstallation, Lichtkunst, Lichtmalerei, Lichtspektakel, Light, Light Art, Lightdesign, Malerei, Video abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Van Googh-Roosegaarde Bicycle Path

  1. Pingback: törichtes Weib 11-2-15 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  2. Pingback: …und es werde Licht! & ein toller Blog! | Toerichtes Weib's Blog

  3. Follygirl schreibt:

    Oh .. das ist ja zu schön. da würde ich gerne mal bei Vollmond sein… was für eine verwunschene Stimmung..
    LG, Petra

  4. Peggi Liebisch schreibt:

    Das ist ja eine schöne Idee! Sieht wunderbar aus und van Gogh Bilder eignen sich wirklich gut dazu. LG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s