Der goldene Stern am „Rendez-vous Thun“

Der Stern von Thun, Rendez-vous Thun

750 Jahre Stadtrechte feiert die Thun in diesem Jahr. Zum Gedenken hat die Stadt der Bevölkerung einen Lichtparcours geschenkt. Nach Einbruch der Dunkelheit überstrahlt seit Ende April bis noch am 1. Juni das Schloss Thun die Innenstadt mit einer effektvollen Lichtinszenierung. Sieben verschiedene Lichtinstallationen kann man rund um den Mühleplatz und den Waisenhausplatz sehen und auch hören.

Kürzlich war ich selber vor Ort. Ich erwartete ähnliches wie am Licht- und Tonspektakel „Rendez-vous Bundesplatz“. Obwohl die gleichen Lichtkünstler von «Spectaculaires – Les allumeurs d’images» auch in Thun das Programm zusammengestellt und umgesetzt haben, kam es anders. Nicht eine Show steht in der Aarestadt im Vordergrund. Vielmehr zeigen sich die französischen Künstler von einer poetischen und theatralischen Seite.

Wappen der Stadt ThunWie ein roter Faden zieht sich die Thuner Stadtgeschichte durch die Motive der Lampenschirme, die man auf inszenierten Theaterbühnen direkt in die Aare gestellt hat. Auf einem wird an den berühmten Stern von Thun erinnert. 1476 erhielten die Thuner als Auszeichnung für ihre Leistungen in der Schlacht bei Murten an Stelle des schwarzen Sterns einen goldenen in ihr Wappen.

Auch Lärmemissionen und ökologischen Grundsätzen werden in Thun beachtet. Die Klänge sind punktgenau auf das Publikum ausgerichtet und haben darum nur geringe Auswirkungen auf die Anwohnerinnen und Anwohner. Der Energiebedarf der Licht- und Toninstallationen wird durch Solarstrom gedeckt.

Rendez-vous Bundesplatz 2013 – Die Lichterfee verfehlt ihre Wirkung

Rendez-vous Bundesplatz 2012 – Innovation aus Tradition

Über Lichtfarben

Hast du Fragen oder Bemerkungen zu meinem Artikel?
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Farben, Kultur, Kulturgeschichte, Kunst, Kunst am Bau, Kunstgeschichte, Licht, Lichtinstallation, Lichtkunst, Lichtraum, Lichtspektakel, Lichtspiel, Lichttheater, Light, Light Art, Natur, News, Wahrnehmung als Medium abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s