James Turrell im Zuger Bahnhof

Lichtinstallatin in der Zuger BahnhofshalleIn Zug verpasst man gut und gerne mal den Zug, denn das Bahnhofsgebäude an sich ist schon etwas Spezielles. Mit der einfallenden Dämmerung beginnt es hier nämlich zu leuchten. Intensive Farbtöne wechseln sich geräuschlos ab und lassen das Gebäude immer wieder in neuem Licht erscheinen. Die betont horizontal angelegte Architektur vermittelt dem Gebäude sowohl an der Aussenfassade wie auch in der Bahnhofshalle ein geordnetes und ästhetisch einladendes und farblich herausforderndes Gesamtbild. Mich jedenfalls hat es in den Bann gezogen. Man begibt sich in die Ruhe, um sich dem Lichtspektakel ganz hinzugeben zu können.

Aussenfassade Bahnhof Zug mit Lichtinstallation von James TurrellEin vollständiger Farbwechsel vollzieht sich innerhalb von höchstens zehn Minuten. Er beginnt an der Decke überhalb der Anzeigetafel und arbeitet sich langsam Richtung Haupteingang voran und geht dann gleichzeitig über in Galerie und Fassade. Die Licht- und Farb-Installation ist computergesteuert. Inszeniert wurde sie vom amerikanischen Lichtkünstler James Turrell. Für die Ausleuchtung des Zuger Bahnhofsgebäude hat er drei unterschiedliche Programmsequenzen konzipiert. Ein Durchgang dauert insgesammt 90 Minuten.

Über Lichtfarben

Hast du Fragen oder Bemerkungen zu meinem Artikel?
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Farben, James Turrell, Kunst, Kunst am Bau, Licht, Lichtinstallation, Lichtkunst, Lichtraum, Wahrnehmung als Medium abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu James Turrell im Zuger Bahnhof

  1. Pingback: Grosse Ehre für James Turrell | Faszination Licht

  2. Pingback: 2013 National Medal of Arts | Faszination Licht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s